Schüleraustausch mit Duttlenheim

Seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 besteht zwischen den 2. und 4. Klassen der Georg-Monsch-Schule Offenburg und der elsässischen Grundschule aus Duttlenheim ein Briefaustausch. Die Kinder haben auf diese Weise schon interessante Dinge über ihre Brieffreunde und die Ortschaft Duttlenheim erfahren können.Mit großer Spannung wurde nun der Tag erwartet, an dem sich die Brieffreunde in echt treffen würden.

Am Dienstag, den 19.04.2016 trafen also um 10.00 Uhr die Klassen CM1 und CM2 aus der Duttlenheimer Grundschule in Offenburg ein, um die beiden 4. Klassen der Georg-Monsch-Schule zu besuchen.

Zunächst wurde den französischen SchülerInnen unsere Schule gezeigt. Die Klassenzimmer und der Schulhof sorgten bei den französischen Brieffreunden und den Lehrern aus dem Elsass für großes Staunen, da die Duttlenheimer Grundschule nicht ganz so groß ist. Danach ging es gemeinsam ins Familienzentrum Stadtmitte, da dort die Räumlichkeiten besser geeignet sind für die große Anzahl von knapp 100 deutschen und französischen Kindern.

Im Familienzentrum angekommen suchten und fanden sich die Brieffreunde und nun wurde gemeinsam ein Arbeitsauftrag bearbeitet. Dabei kam es zu einem Austausch zwischen den Kindern, der sowohl anspruchsvoll als auch lustig und spannend für sie war. Die deutschen und französischen Kinder sollten aus den Buchstaben ihrer Vornamen so viele Wörter (auf französisch und auf deutsch) finden wie möglich. Um die Briefpartner zusätzlich zu motivieren gab es einen kleinen Preis für das Brieffreunde-Team mit den meisten gefundenen Wörtern.

Nach diesem Arbeitsauftrag war es Zeit zum Spielen für die Kinder. Das Wetter eignete sich hervorragend, um draußen bei strahlendem Sonnenschein Fußball, Federball, Fangen und Verstecken zu spielen. Außerdem sah man viele Kinder turnen, klettern und rennen. Auch wenn es den Kindern nicht immer leicht fiel, sich ihrem Briefpartner mitzuteilen, fand eine herzliche und offene Kommunikation statt. Der ungezwungene Umgang miteinander war herrlich mit anzuschauen und es war erkennbar, dass innerhalb kurzer Zeit viele neue deutsch-französische Freundschaften geknüpft werden konnten.

Nach dieser freien Spielzeit gab es ein großes Büffet für die Kinder und LehrerInnen. Das Essen, das hierfür von den Eltern der Georg-Monsch-Schule vorbereitet worden war, kam bei allen Kindern prima an und so fand jeder etwas Leckeres zum Genießen.

Zum Abschluss verabschiedeten sich alle Kinder in Form des lustigen „Schüttel“-Spiels. Mit einem großen Lächeln auf dem Gesicht und der Erfahrung eines tollen erlebnisreichen Tags in Offenburg trennten sich die Wege der beiden Partnerschulen um 13.30 Uhr wieder.

Nun freuen sich alle auf die Begegnung in Duttlenheim, wenn wir zu Gast sein dürfen bei unseren französischen Freunden aus dem Elsass.

Kontakt

Turnhallestr. 2
77652 Offenburg
0781 / 9362-0
0781 / 9362-33 | Fax
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schulleitung: Frau Silke Moser

Sekretariat

Mo 9:00 - 11:30
Di 9:00 - 9:30 / 11:00 - 11:30
Mi 9:00 - 11:30
Do 9:00 - 11:30
Fr 9:00 - 9:30 / 11:00 - 11:30
Frau Großklaus
Frau Baudendistel

Schülerbücherei

Öffnungszeiten
Montags 9 - 12 Uhr
Mittwochs 10 - 12 Uhr

 

Impressum & Datenschutz