Bereits zum zweiten Mal besuchte eine Kindergruppe der Georg-Monsch-Schule für vier Tage die Partnerstadt in Ligurien. Vom 7. bis 10.Mai trafen sich die 9 Schülerinnen und Schüler der Italienisch AG der Klassenstufe 4 mit ihren italienischen Freunden der dortigen Schulen zum gemeinsamen Lernen und Spielen.
Begleitet wurden sie von ihren Lehrerinnen Sabine Hoerth, Paola Tornetta und Sarah Müller. Zwei Jahre lang hatten die Kinder zuvor einmal wöchentlich im Italienischunterricht die Sprache und Kultur Italiens kennen lernen dürfen. Mit großer Begeisterung wandten sie diese Kenntnisse nun an, vom Bestellen im Restaurant bis hin zum Erklären von neuen Spielen. Und wo die Sprachkenntnisse nicht ausreichten, verständigte man sich problemlos mit Händen und Füßen – ganz im italienischen Stil. Besonders groß war die Wiedersehensfreude mit den italienischen Kindern, die im Vorjahr Offenburg besucht hatten.

Am hoteleigenen Strand mit Blick in die Bucht von Pietra Ligure wurden dabei auch ligurische Köstlichkeiten wie Focaccia oder Farinata probiert. Außerdem standen ein Besuch beim Bürgermeister und eine Besichtigung des Örtchens Finalborgo sowie der Grotte von Borgio Verezzi auf dem Programm. Am Ende dieser ereignisreichen Tage verabschiedete man sich in der Hoffnung, sich schon bald in Offenburg wieder zu sehen.

Kontakt

Turnhallestr. 2
77652 Offenburg
0781 / 9362-0
0781 / 9362-33 | Fax
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schulleitung: Frau Silke Moser

Sekretariat

Mo 9:00 - 11:30
Di 9:00 - 9:30 / 11:00 - 11:30
Mi 9:00 - 11:30
Do 9:00 - 11:30
Fr 9:00 - 9:30 / 11:00 - 11:30
Frau Großklaus
Frau Baudendistel

Schülerbücherei

Öffnungszeiten
Montags 9 - 12 Uhr
Mittwochs 10 - 12 Uhr

 

Impressum & Datenschutz